Networking-Veranstaltung

EVENTS

WebinarREIHE: Die Zukunft der ESG-Indizes
17. MÄRZ 2022 10:30(MEZ)

 

Vom Greenwashing zum Greenbashing zur Greenflation
Implikationen der EU-Regulatorik und Lösungsansätze – Was müssen Unternehmen, Asset Manager und Investoren beachten?

Online-Podiumsdiskussion mit Wiebke Merbeth, Leiterin Public Affairs & Nachhaltigkeit bei BayernInvest, Stefan Roithmeier, Experte für Nachhaltigkeit und Geschäftsführer der The Value Group.

Der Finanzmarkt ist nach wie vor damit beschäftigt, die umfangreichen europäischen Nachhaltigkeitsregulierungen zu implementieren. So haben die Europäischen Aufsichtsbehörden (ESA) technische Standards vorgeschlagen, was gemäß der Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) offengelegt werden muss.

Die Zielsetzung besteht darin, sicherzustellen, dass die Finanzmarktteilnehmer in der Lage sind, Wachstum langfristig auf eine nachhaltige Weise zu finanzieren und gleichzeitig dem „Greenwashing“ entgegenzuwirken, bei dem die umweltbezogenen Behauptungen zu einer Investition unwahr sein könnten. Doch wie können diese Ziele erreicht werden?

Was gilt es für Unternehmen, Asset Manager und Investoren zu beachten? Was sind die Auswirkungen des Ukraine-Konfliktes? Welche Implikationen folgen für ESG-Indizes?

Wir freuen uns, für das kommende Webinar erneut zwei namhafte Experten auf dem Gebiet gewonnen zu haben, die die Zukunft der ESG-Themen diskutieren und spannende Einblicke geben werden.

Um sich für das Webinar anzumelden, klicken Sie bitte auf diesen Link.

 

Online-Seminar: Kompaktwissen Sustainable Finance
18.-19. November 2021

 

Das Online-Seminar vermittelt kompakt und auf einen Blick die aktuellen Entwicklungen im Bereich Sustainable Finance. Darüber hinaus erhalten Sie von den erfahrenen Referenten, einen fundierten Einblick in die aktuellen und absehbaren EU-Regulierungen mit Fokus auf das Kapitalanlagemanagement. Sie erfahren, welche Anforderungen die Aufsicht stellt und wie Sie diese in der Zukunft erfüllen können.

Der EU-Aktionsplan für ein nachhaltiges Finanzwesen, der die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) vorsieht, wird den Kapitalmarkt für Anleger, Finanzdienstleister und Unternehmen über die nächsten zehn Jahre signifikant verändern.

Dank diesem Online-Seminar bleiben Sie zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich auf dem Laufenden und kennen die Chancen und Risiken der wachsenden Nachhaltigkeitsbewegung mit Fokus auf das Kapitalanlagemanagement. Darüber hinaus erhalten Sie einen fundierten Überblick über die aktuellen und absehbaren EU-Regulierungen zur Nachhaltigkeit, die Sie in Ihrer Praxis in Zukunft zu meistern haben.

Nach dem Seminarbesuch wissen Sie, was angesichts des angestoßenen Transformationsprozesses hin zu einem nachhaltigen Finanzsystem auf Sie zukommen wird und vor welchen Herausforderungen das Kapitalanlagemanagement steht.

Hier können Sie sich zu diesem Online-Seminar anmelden.